Braunkohlkarte 2018

Saisonkarte Braunkohl 2018


Unser Rezept:

Nach dem ersten Kochen wird der Braunkohl mit frischen Wasser neu angesetzt, mit Gänse- und Schweineschmalz sowie mit

Schweinebauch (gewürfelt, angebraten),
mit Gewürzen und Kräutern lange gekocht. Währenddessen werden Haferflocken und Gelderländer Bauchspeck  für die richtige Konsistenz hinzugefügt.

 


 

Braunkohl

 

Speisekarte für die Braunkohl / Grünkohlsaison 2019


 


1) Eine Portion Braunkohl, mit Salzkartoffeln* 7,70 €

2) Braunkohl Satt, mit Salzkartoffeln* 9,90 €
(Wir legen Braunkohl und Salzkartoffeln nach, solange Sie mögen.)

3) Kleine Portion, mit Salzkartoffeln* 6,80 €


Zusätzlich 1 Bregenwurst (geräuchert oder gebrüht) +2,60 €
Zusätzlich 3 Spiegeleiern +2,90 €
Zusätzlich Schnitzel (ca.160gr.) +3,40 €
Zusätzlich 2 Scheiben (ca.250gr.) Kassler +3,30 €
Zusätzlich Schweinefilet Medaillons +5,90 €

Zusätzlich, nur auf Vorbestellung 1 Werktag im Voraus,
mit Gänsekeule + 7,80 €

* mit Bratkartoffeln +2,60€

 



Vegetarischer Braunkohl auf Vorbestellung.

Gruppenpreise auf Anfrage.

Keine Mitnahme bei Braunkohl Satt möglich.
Kein Einpacken der Reste möglich bei Braunkohl Satt.
Kein Räuberteller bei Braunkohl Satt möglich


 



 


Allergien und Unverträglichen Liste können Sie am Tresen einsehen oder sprechen Sie uns an.

 


Allergien und Unverträglichen Liste können Sie am Tresen einsehen oder sprechen Sie uns an.